Schützenfest in Eldagsen


Am 24. Juni nahm die Spielgemeinschaft zum ersten Mal am Schützenfest in Eldagsen teil. Wir waren ein Zug von zirka 30 verschiedenen Zügen:




Schützen, Jäger, Freischützen, Sportvereine, historische Kutschen, hochmoderne Traktoren, einem betagten Bulldog mit einem ebenso betagten Fahrer (wer jünger war, blieb uns verborgen), unterschiedliche Musikzüge, Spielmannszüge und wir als einziger Fanfarenzug - selbstverständlich zeigten auch der Spielmannszug sein und die Tanzmädchen ihr Können! Nach dem Ausmarsch und einer kurzen Pause, boten wir den Zuhörern im Festzelt unser Repertoire dar, das mit viel Applaus belohnt wurde. Sehr zufrieden mit unserem Auftritt traten wir die Heimreise nach Pattensen an. Wir bedanken uns auf diesem Wege für die gute Versorgung mit Getränken.