"Mertes" Homecoming


Am 12. Oktober 2018 fand das Abschiedsspiel von der großen Bühne des Fußballs von Per Mertesacker statt. Per Mertesacker begann das Fußballspielen beim TSV Pattensen, 1995 wechselte er zu Hannover 96 und wurde 2014 Weltmeister mit der Deutschen Fußballnationalmannschaft.

2006 wechselte er zu Werder Bremen und 2011 zu Arsenal London. Nach der langen Zeit im Profifußball, gab er in der HDI-Arena in Hannover sein Abschiedsspiel. Die Spielgemeinschaft Pattensen hatte die Ehre, bei diesem Abschiedsspiel die Nationalhymne und das Niedersachsenlied zu spielen. Vor 40.000 Zuschauern spielen zu dürfen, war für alle Beteiligten eine Herausforderung. Doch trotz der Aufregung haben wir alles mit Bravour gemeistert. Im Anschluss schauten wir gemeinsam das Spiel an und konnten auf einen atemberaubenden Tag zurückblicken, welcher für uns immer in Erinnerung bleiben wird.


Hier geht es zum Video

Hier der Link zum Video von der Nationalhymne und dem Niedersachsenlied beim Abschiedsspiel von Per Mertesacker am 13.10.2018.