SZFZ 2015

Schützenfest Pattensen 2015

SZFZ 2015

SZFZ 2008

Bad Zwischenahner Wochen

SZFZ 2008

SZFZ 2011

Gruppenbild auf der Marienburg

SZFZ 2011

Fanfarencorps bereitet sich auf anstehendes Wurstessen vor

Am Wochenende, vom 29.- 30.09.2012, haben die Spielerinnen und Spieler des SZFZ Pattensen ein Trainingscamp in der Calenberger Schule in Pattensen veranstaltet.

 

Am Samstag ging es um 10:30 h los. Alle waren motiviert, ein tolles, musikalisches Wochenende zu erleben und gemeinsam am Liederrepertoire für die musikalische Darbietung zum alljährlichen Wurstessen, das am 10.11.2012 in der Aula der Ernst-Reuter- Schule Pattensen stattfinden wird, zu feilen.

 

 

Gemeinsam wurde viel geschafft, alle hatten viel Spaß und der Zusammenhalt der Truppe wurde gestärkt.

 

Am Samstagmittag gab es, dank einigen tatkräftigen Helfern – hierfür ein herzliches Dankeschön – ein leckeres Mittagessen und auch der Spaß kam während dieser „freien“ Zeit nicht zu kurz.

 

Trainiert wurde am Samstag bis ca. 17:00 h, anschließend waren alle sichtlich kaputt- der 1.Trainingscamptag wurde dann abschließend mit einer gemütlichen und spaßigen Runde im Clubheim des Vereins beendet.

 

Sonntagmorgen trafen sich alle um 10:00 h, um frisch und munter den 2. Trainingscamptag zu beginnen. Erarbeitete Trainingserfolge vom Vortag wurden weiter ausgebaut und verfeinert und bereits einige dazugehörige Showelemente, welche die Darbietung rund machen wird, einstudiert. Was haben doch alle noch „Waldemar, Waldemar“ im Kopf. J

 

Am Ende des zweiten Tages wurde der letzte Ton um ca. 13:30 h gespielt. Abschließend gilt vor allem ein großer Dank unserem Ausbilder Dennis Rothe, der mit Engagement einige Stücke neu arrangiert hat und damit zum Erfolg der ganzen Spielertruppe beigetragen hat. Auch ein Dank an unseren Sven Scharf, der wieder einmal aus Jork zu uns nach Pattensen gekommen ist, um uns als Ausbilder zu unterstützen. Vielen Dank auch an alle Helfer, die für das leibliche Wohl aller gesorgt haben- alles nicht selbstverständlich!

 

Alle sind sich einig, dass das Wochenende eine Menge gebracht hat und alle Spaß hatten. An den kommenden Trainingsabenden werden nun die letzten Feinheiten getätigt- das Publikum darf bis zum Wurstessen gespannt sein.

 

 

 

SZFZ Pattensen

1. Schriftführerin

Natalie Mroz